Little Indians U13 eröffnen Nachwuchs-Saison

Gameday-U13-in-Hard

Text: HL   Fotos: Jeannie Leitner

U13 Game Day in Hard

Anlässlich eines Spiel- und Trainingstages der Junior-Leistungsgruppe West, treffen die Juveniles aus Dornbirn in Hard auf ihre Alterskollegen aus Hard und Kufstein. Nachdem aus Altersgründen viele letztjährige Spieler das Team verlassen haben und nur wenige aus dem U10-Team nachgerückt sind, wird die Mannschaft zusätzlich von einigen U10-Spielern unterstützt.

In der ersten Begegnung stehen die Little Indians U13 den Hausherren aus Hard gegenüber und die Dornbirner beginnen gleich mit einigen schönen Schlägen. Beim Stand von 4:0 startet dann Konstantin Malling für die Indians und es sollte sein Tag werden. Um es vorweg zu nehmen, Konstantin pitcht an diesem Tag insgesamt vier Innings und zeigt eine herausragende Leistung. Oft benötigt er nur drei oder vier Würfe um die gegnerischen Batter zu bezwingen. Auch Ruben Gmeiner wirft ein perfektes Inning bevor er im vierten Spielabschnitt den ersten Runner der Hard Bulls Youngsters auf die erste Base lassen muss. Moritz Riedmann kann dann im fünften Inning ebenfalls souverän den 11:4-Sieg in trockene Tücher packen. Die drei Dornbirner Pitcher hatten alle aber einen sicheren Rückhalt, denn Sam Schwendinger glänzte als Catcher. Für den U10-Spieler war es sein erstes Spiel auf dieser Position und besser hätte man es nicht machen können.

Nach kurzer Pause hieß der Gegner nun Kufstein Vikings. Das Spiel begann ähnlich wie zuvor, Konstantin bearbeitet die Strikezone und die Dornbirner Offense setzt die gegnerische Defense unter Druck. Doch auch die Tiroler Mannschaft weiß, wie man Baseball spielt und im zweiten Inning werden einige Pitches von Konstantin hart geschlagen. Immerhin beendet der Dornbirner Rookie das Inning aus eigener Kraft, doch die Little Indians liegen erstmals mit 3:4 zurück. Doch die Antwort kommt postwendend. Mit einem back to back Triple drehen Moritz Riedmann und Jamie Hegarty das Spiel wieder um. Im dritten Inning gibt es dann die Premiere für Michael Leitner. Der U10-Spieler steht zum erstenmal auf dem Mound und zeigt gute Ansätze, bevor wieder Moritz übernimmt und das Spiel beendet. Ruben Gmeiner zeigte als Catcher eine starke Leistung und krönt sein Tageswerk mit einem Caught Stealing. Am Ende gehen die Little Indians U13 mit einem 13:6-Sieg vom Platz.

Trotz verjüngter Mannschaft und einigen Neulingen – Emirhan, Constantin und Aaron durften ihr erstes Baseball-Spiel bestreiten – zeigen die Little Indians eine gute Mannschaftsleistung. Natürlich gibt es auch Schwachpunkte, an denen noch gearbeitet werden muss, aber vorerst haben alle Grund stolz zu sein.

Little Indians U13 Line-up: Sam Schwendinger, Konstantin Malling, Moritz Riedmann, Jamie Hegarty, Leonardo Golubovic, Michael Leitner, Ruben Gmeiner, Ronja Paterno, Aaron Sternad, Constantin Müller, Emirhan Kösuoglu

No Replies to "Little Indians U13 eröffnen Nachwuchs-Saison"


    Got something to say?

    Some html is OK